Was ist Pilates und was bringt es?

Pilates ist eine Trainingsmethode, die Ihrem Körper unabhängig von Ihrem Alter und Ihrer körperlichen Leistungsfähigkeit mehr Balance und Beweglichkeit verleiht. Auf schonende Weise verbessern Sie Ihre Körperhaltung, Koordination, Atmung, Konzentration und Ausdauer. Dieses Bewegungssystem für Körper, Seele und Geist stärkt und dehnt zugleich vor allem Ihre tieferliegenden Rumpf-, Beckenboden- und Schultermuskulatur. Das Training auf den Pilates Geräten ist eine wertvolle Unterstützung und erleichtert den Einstieg in die Pilates Welt. Die Matten Stunde in der Gruppe ist die Königsdisziplin und nur ein kleiner Teil des ganzen Pilates Trainings.
Der Vorteil gegenüber den bekannten Matte-Gruppenkurse liegt klar im Einzel-, bzw. Kleingruppentraining, d. h. die Instruktorin kann viel mehr auf deine Bedürfnisse, Schwächen sowie auch Stärken eingehen. Wir definieren zusammen Ziele, welche mit regelmässigem und effizientem Training erreicht werden.

Benefits sind:

  • Ideale Ergänzung zu anderen Sportarten
  • Stressabbau
  • Verbessertes Körperbewusstsein
  • Selbstvertrauen wird gestärkt
  • Langer und schlanker Muskeltonus
  • Straffung der ganzen Silhouette
  • Positive Ausstrahlung
  • Prävention von Verletzungen

Nach einer Lektion Pilates fühlen Sie sich vitaler und voller Energie.  “Wahres Alter wird nicht in Jahren gemessen” (J. Pilates).

Einstieg in das Pilates Training

Es sind keine Vorkenntnisse nötig. Alle Übungen und Prinzipien werden von Grund auf erarbeitet.
Das Pilates Training ist eine sehr genaue Trainingsmethode, dennoch ersetzt unser Unterricht NICHT die medizinische Betreuung durch einen Arzt oder Therapeuten.

Das Einstiegspaket von 2 Lektionen Personal Training beinhaltet: (Klicken Sie auf den Link)

  • Persönliche one-to-one Betreuung einer ausgebildeten Instruktorin
  • Kundenanlayse / Standortbestimmung Gesundheitszustand
  • Aufnahme der Trainingsziele (kurzfristig, mittelfristig, langfristig)
  • Empfehlung Trainingsplanung (Personal- / Gruppentraining)
  • Vorstellung aller Gerätschaften (Reformer, Chair, Matte, Wall Units, etc)
  • Informationen und Vorteile des Pilates Trainings
  • Personaltraining auf den Geräten sowie auf der Matte

Für wen ist das Pilates Training geeignet?

Die Klassische Pilates Lektionen sind für gesunde Menschen ausgerichtet. Unabhängig von Ihrem Alter und Ihrer Kondition.

Die Versicherung ist Sache der Teilnehmer!

Massage & Pilates übernimmt keine Haftung für Personen- und Sachschäden insbesondere in folgenden nicht abschliessenden Fällen:

  • Wenn Dein Arzt Dir aus gesundheitlichen Gründen vom Training abgeraten hat
  • Wenn die Anweisungen bezüglich Sicherheit oder Technik nicht befolgt werden
  • Unfälle, die im Trainingsraum durch Dritte verursacht werden
  • Wegeunfälle (Hin- und Rückfahrt/reise zum Trainingsort)

Ab wann kann ich vom Pilates Training profitieren?

Regelmässiges und effizientes Training ist der Schlüssel zum Erfolg. Es empfiehlt sich mindestens ein Besuch von 10 Lektionen (innerhalb 3 Monaten) zu absolvieren um die ersten Resultate zu spüren.

Nach 10 Lektionen fühlen Sie einen Unterschied, nach 20 Trainings sehen Sie einen Unterschied und nach 30 Trainings werden Sie einen ganz neuen Körper haben!” (J. Pilates).

Trainingsutensilien

Bekleidung:

  • Pilates Söcken (Toe Sox im Migros Fitnesspark Allmend erhältlich) aus Hygienegründen obligatorisch
  • Engere Hosen z.B. Leggins oder Raddlerhosen
    Engeres T-Shirt / Sportshirt

Alle Bekleidungsstücke OHNE Nieten, Strasssteine etc. um die Langlebigkeit der Geräte zu bewahren

Schmuck / Brille:
Schmuck sowie Halsketten, Armbänder und Brillen sollten aus Sicherheitsgründen in der Garderobe gelassen werden.

Handtuch / Trinkflaschen:
Schweisshandtuch und Wasserflaschen können mit in das Pilatesstudio gebracht werden, sollten aber aus Sicherheitsgründen am Rande deponiert, also ausserhalb des Trainingsbereichs.

Massage & Pilates

© 2016 massage & pilates Esther Würsch · Riedmatt 11 · 6373 Ennetbürgen · telefon +41 44 586 55 31 · info@massage-pilates.ch

2018 Pilates Gruppenkurse  Lies Mehr